Vergessenes Wort Schäferstündchen

Woher stammt "Schäferstündchen" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
Sex haben

Herkunft/Ursprung:

Das "Schäferstündchen ist ein Begriff der im Barock und Rokoko geprägt wurde, er geht zurück auf den frz. Ausdruck "heure du berger". In dieser Zeit erfolge eine bewusste Hinwendung der höfischen und bürgerlichen Gesellschaft zur Natur und dem angeblich naiv-sündlosen landleben. Man kleidete sich in angemessene Kostüme und traf sich in ländlicher Idylle, um sich "natürlich und ungezwungen" zu benehmen.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht