Redewendung das Heft in der Hand haben

Woher stammt "das Heft in der Hand haben" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
die Macht haben, die Leitung haben

Herkunft/Ursprung:

Das Heft war ursprünglich die Halterung oder der Griff eines Gerätes. Im engeren Sinne bezeichnet es den Griff eines Schwertes, woraus sich allgemein ein Begriff für Gewalt und Macht im Sinne der Redensart durchsetzte. Über den Aspekt der Halterung bildete sich im 18. Jh. die heute gebräuchlichste Bedeutung des Wortes eine Anzahl gebundener Papierbögen aus, die mit der Redensart nichts mehr zu tun hat.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht