Redewendung die Katze im Sack kaufen

Woher stammt "die Katze im Sack kaufen" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
etwas kaufen, ohne es gesehen zu haben

Herkunft/Ursprung:

Bereits im Volksbuch Till Eulenspiegel (soll um 1300-1350 n. Chr. gelebt haben) wird der Schwank erzählt, daß die Katze im Sack, als angeblicher Hase, gekauft wurde. Da die Schwänke des Till Eulenspiegel ihre Pointe meistens aus der wortwörtlichen Befolgung von Redensarten beziehen, muß diese Wendung bereits wesentlich älter sein.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht