Redewendung eine Fahrkarte schießen

Woher stammt "eine Fahrkarte schießen" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
total bei etwas versagen

Herkunft/Ursprung:

Schützen bezeichnen so einen Treffer, der die Zielscheibe außerhalb der Ringe trifft. Das sieht dann so aus, als hätte ein Schaffner eine Fahrkarte abgeknipst, also entwertet. Trifft der Schütze überhaupt nichts, erhält er die Meldung "Fehlanzeige".


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht