Redewendung jemandem einen Bärendienst erweisen

Woher stammt "jemandem einen Bärendienst erweisen" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
jmd. ungewollt Schaden zufügen

Herkunft/Ursprung:

Der "Bärendienst" hat seinen Ursprung in der Fabel vom Einsiedler und seinem gezähmten Bären. Um die Mücken zu verjagen, die den schlafenden Einsiedler stören, wirft der junge Bär mit einem Stein, der zwar die Mücken vertreibt, aber den Einsiedler tötet.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht