Redewendung jemanden zur Strecke bringen

Woher stammt "jemanden zur Strecke bringen" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
jemanden besiegen, vernichten, töten

Herkunft/Ursprung:

Aus der Jägersprache, wo erlegtes Wild in Reih und Glied ausgestreckt abgelegt wird. Dieser Platz wird die Strecke genannt.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht