Redewendung jetzt ist der Bart ab

Woher stammt "jetzt ist der Bart ab" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
jetzt ist der Bart ab

Herkunft/Ursprung:

Aufgekommen ist diese Redewendung am Ende des 19. Jahrhunderts, als nach Kaiser Wilhelm I. und Friedrich III., die beide einen Vollbart trugen, Wilhelm II. folgte, der nur noch einen gewichsten und gezwirbelten Schnurrbart trug. Die Gemütlichkeit war dann ja auch wirklich vorbei.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht