Redewendung mit jemand deutsch reden / auf gut deutsch

Woher stammt "mit jemand deutsch reden / auf gut deutsch" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
jemand klar und offen die Meinung sagen

Herkunft/Ursprung:

Diese Redensart ist seit dem 15. Jh. bekannt und verwendet das Wort deutsch noch in seiner ursprünglichen Bedeutung, nämlich verständlich oder besser volkstümlich. Damit war zur Zeit Karls des Großen bereits eine Abgrenzung gegenüber den romanischen Sprachen, besonders aber gegenüber dem Lateinischen verknüpft. Dies gilt auch für das späte Mittelalter und die frühe Neuzeit, in der Latein als Gelehrtensprache weitergelebt hat und dem Volk unverständlich war. Diese Abgrenzung lebt auch in den Ausdrücken Angler- und Jägerlatein weiter.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht