Redewendung unter der Fuchtel sein

Woher stammt "unter der Fuchtel sein" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
von jmd. kontrolliert werden

Herkunft/Ursprung:

Die "Fuchtel" ist eigentlich ein stumpfer, breiter Fechtdegen (daher kommt auch herumfuchteln"), der zum Sinnbild harter militärischer Zucht wurde.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht