Redewendung unter die Haube bringen

Woher stammt "unter die Haube bringen" ?

Bedeutung/Anwendungsgebiet:
verheiraten / verkuppeln

Herkunft/Ursprung:

Eltern wollen ihre Töchter unter die Haube bringen, also verheiraten. Nach germanischem Brauch durften verheiratete Frauen ihr Haar nicht mehr offen tragen, sondern mussten es unter einer Haube verbergen. Am Hochzeitstag setzte die Frau die neue Kopfbedeckung zum ersten Mal auf. Auch die Römer kannten diese Sitte.


Verfasser: System

« zurück zur Übersicht